Herzlich willkommen bei unserem neuesten Thema!


Essbare Pflanzen aus dem Garten oder/und der freien Natur gehören zunehmend zum Speiseplan vieler Menschen, egal ob sie in der Stadt oder im ländlichen Raum zu Hause sind. In diesen selbst geernteten Köstlichkeiten schlummert die grün-pure Kraft der Natur.

Vom Frühjahr bis zum Winter bieten Bäume, Sträucher, Stauden und Wildkräuter zahllose Leckerbissen, die nicht nur die Tierwelt zu nutzen weiß. Von einfachen Rezepten bis zur hochwertigen Verarbeitung reicht das Menü.

Wir begleiten Sie praxisnah mit vielen Tipps, Informationen und konkreten Verarbeitungsmöglichkeiten durch das essbare und genussreiche Pflanzenjahr.
Nehmen Sie einfach Platz am reich gedeckten Tisch der Natur!

Leckeres aus der Ess-Klasse...


19. Februar 2020

…im Mai – Tannen

Tannenspitzenhonig ist eine besonders schmackhafte Kostbarkeit. Und so geht's: Die frisch gepflückten Tannenspitzen abwaschen, in einer Schüssel mit Wasser überdecken und ziehen lassen. Am nächsten Tag das Ganze in...
19. Februar 2020

…im Mai – Flieder

Blüht der Flieder, ist der Mai in seinem Blütenelement. Und das Schönste: Diesen Duftrausch können Sie sich auch in die Vase holen. Schneiden Sie die Blütenstiele am Triebende schräg an. Oft haben die Blütentriebe beblätterte Seitentriebe...
19. Februar 2020

…im Mai – Frauenmantel

Bewährte, im Juni und Juli gelb blühende Polsterstaude, die gerne Beetrosen zu Füßen liegt. Der Frauenmantel ist eine der dankbarsten Gartenstauden überhaupt, langlebig und pflegeleicht. Dazu kommt das sehr zierende Laub...
19. Februar 2020

…im Mai – Holunder

Der robuste Fruchtstrauch lockt zahllose Insekten, Kleinsäuger und Vögel in den Garten. Für den Menschen liefern Holunderblüten einen wertvollen Rohstoff für viele Heil- und Lebensmittel wie Saft, Mus, Limonade, Gelee...
19. Februar 2020

…im Mai – Pfeifenstrauch

Der Pfeifenstrauch (Philadelphus) ist ein bodentoleranter Duftstrauch, der überall hin passt und jeden Schnitt verträgt. Die Blüte kann man für die Naturkosmetik (Gesichtswasser) nutzen oder einfach zum Aromatisieren...

Wissenswertes

Malve
Gemüse, Obst, Kräuter und Co – hier finden Sie jede Menge Infos!

Rezepte

Muffins
Von Ahornblüten-Sirup über Blaubeer-Muffins und Tannenspitzenhonig bis zu frittierten Zucchiniblüten.

Mitgliedsbetriebe

welcome
Hier können Sie die GartenBaumschulen und ihre 170 Betriebe kennenlernen.